Cevapcici mit Reisnudeln

10-12 Cevapcici


400g Berglinsen (in 2-3-facher Wassermenge, mindestens 12 h einweichen)
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Petersilie
1 Tl Tomatenmark
2 Tl Paprikapulver edelsüß
1 Tl geräuchertes Paprikapulver
1/2 Tl Paprikapulver rosenscharf
1/2 Tl Kreuzkümmel
Pfeffer,Salz
50g Dinkelkleie (Semmelbrösel)

Berglinsen abtropfen lassen und in einem Mixer (Pürierstab) pürieren.
Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie in einer Pfanne andünsten und zu den pürierten Linsen geben.
Die Gewürze und die Dinkelkleie (Semmelbrösel) hinzufügen und alles schön vermengen. Die Masse sollte weich und formbar sein. Daraus Cevapcici-Röllchen formen und in einer Pfanne von rundherum knusprig anbraten.

270g Reisnudeln
1 Dose stückige Tomaten (400g)
600 ml Wasser
Kräuter nach Geschmack
Pfeffer,Salz


Die stückigen Tomaten pürieren in einen Topf geben und erhitzen.
Das Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
Nudeln und Gewürze hinzufügen und 25 min. mit geschlossenen Deckel bei niedriger Flamme köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.
Bei Bedarf noch etwas Wasser nachfüllen.
Die Hitze ausschalten und die Nudeln noch 10 min. quellen lassen.

Dazu gab es bei uns Zwiebelringe und eine scharfe Salsa.

Originalrezept von tierfreischnauze.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s